top of page

Sa., 09. Juli

|

Horton Point Leuchtturm

„Little Known Aspects of Long Island’s Maritime History“ – Leuchtturm-Vortragsreihe

„Wenig bekannte Aspekte der Seefahrtsgeschichte von Long Island“ von Bill Bleyer auf dem wunderschönen Lighthouse Lawn. Regendatum 10. Juli.

„Little Known Aspects of Long Island’s Maritime History“ – Leuchtturm-Vortragsreihe
„Little Known Aspects of Long Island’s Maritime History“ – Leuchtturm-Vortragsreihe

Zeit & Ort

09. Juli 2022, 14:00

Horton Point Leuchtturm, District Park, 3575 Lighthouse Rd, Southold, NY 11971, USA

Über die Veranstaltung

     The lecture by Bill Bleyer will examine Long Island wartime maritime Geschichte, beginnend mit der ersten amphibischen Landung des Landes auf Plum Island, der britischen Blockade, einschließlich des Wracks der HMS Culloden, und der Meigs und anderer Walbootangriffe; U-Boot-Kriegsführung und das Wrack der britischen 22-Kanonen-Sloop-of-War Sylph während des Krieges von 1812; Angreifer der Konföderierten, die während des Bürgerkriegs die Schifffahrt der Union direkt vor der Küste eroberten; der Untergang des einzigen amerikanischen Großkriegsschiffs im Ersten Weltkrieg vor Fire Island; und U-Boote, die während des Zweiten Weltkriegs Spione absetzen und Handelsschiffe angreifen. 

     Southold Historical Museum's Lighthouse Lectures Series is generously sponsored by Stony Brook Ost-Long-Island-Krankenhaus. Alle Vorträge sind kostenlos.Die Teilnehmer werden gebeten, ihren eigenen Liegestuhl mitzubringen.Spenden werden gerne angenommen.

     Parking is available for a nominal fee at the Southold Park District-Parkplatz oder auf der Straße mit einem Southold Town-Parkausweisnur.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page